Zum Rezept-Pin-Rezept springen

Sie Lachs-Kabobs sind simpel zuzubereiten, herzhaft, leichtgewichtig und vollwertig. Und sie sind vollgepackt mit tonnenweise lebendigen Aromen! 368,1 Kalorien.

Ist Ihnen aufgefallen, dass Nahrungsmittel am Spieß besser schmeckt? meine Wenigkeit glaube nicht, dass es irgendwelche wissenschaftlichen Beweise zu diesem Zweck gibt, hinwieder es gibt simpel irgendetwas Ansprechenderes und Schmackhafteres, wenn Nahrungsmittel in Kabobs verwandelt wird.

Asiatische Lachs-Kabobs – Diese Lachs-Kabobs sind einfach zuzubereiten, herzhaft, leicht und gesund.  Und sie sind vollgepackt mit tonnenweise lebendigen Aromen!  368,1 Kalorien.

Dasjenige ist dementsprechend, welches hier passiert. meine Wenigkeit habe die Marinade aus diesem Rezept hier zugeschnitten und noch mehr lustige Leckereien hinzugefügt, nicht ich rote Zwiebeln, frische Ananasstücke und Zucchini aufgefädelt habe, die Gesamtheit für jedes etwa 10-15 Minuten mariniert.

Asiatische Lachs-Kabobs – Diese Lachs-Kabobs sind einfach zuzubereiten, herzhaft, leicht und gesund.  Und sie sind vollgepackt mit tonnenweise lebendigen Aromen!  368,1 Kalorien.

Von dort aus können Sie welche für jedes etwa 5-7 Minuten aufwärts den Grill oder eine Grillpfanne werfen, wenn Sie keinen Zugang zu einem Grill nach sich ziehen. Sie können im gleichen Sinne die übrig gebliebene Marinade verwenden, reduzieren und qua Glasur darüber träufeln!

Zutaten

  • 1 ½ Pfund Lachsfilet ohne Pelle, nichtZoll-Stücke schneiden
  • 1 frische Hawaiananas, geschält und nichtcm große Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Stücke schneiden
  • 1 Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Suppenlöffel gehackte frische Korianderblätter

Pro die Marinade

  • 2 Suppenlöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Suppenlöffel Austernsauce
  • 2 Suppenlöffel grün hinter den Ohren geriebener Ingwer
  • 1 Suppenlöffel gewürzter Reisessig
  • 1 Suppenlöffel brauner Zucker, verpackt
  • 3 Nelken Knoblauch, gehackt
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Sriracha, Optional
  • Unbeschlagen gemahlener schwarzer Pfeffer, schmecken

Anweisungen

  • In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Austernsauce, Ingwer, Reisessig, braunen Zucker, Knoblauch, Sesamöl, Sriracha und Pfeffer nachdem Wohlgeschmack verquirlen.
  • Lachs, Hawaiananas, rote Zwiebel und Zucchini aufwärts Spieße stecken. Die Spieße mit dieser Sojasaucenmischung bestreichen und 10-15 Minuten ruhen lassen.
  • Grill aufwärts mittlere Hitze vorwärmen. Die Spieße zum Grillen schenken, die Marinade aufbewahren und unter gelegentlichem Wenden kochen, solange bis dieser Lachs durchgehend undurchsichtig und dies Grünzeug zart ist, etwa 5-7 Minuten.
  • Die reservierte Marinade im Rahmen mittlerer Hitze in verschmelzen kleinen Topf schenken. Zum Kochen herbringen; Hitze reduzieren und köcheln lassen, solange bis es um die Hälfte reduziert ist, etwa 5-6 Minuten.
  • Spieße sofort mit reservierter Marinade servieren, aufwärts Wunsch mit Koriander garnieren.

Anmerkungen

*Die Garzeit variiert je nachdem Größe und Festigkeitsgrad des Lachses und/oder Gemüses.