Zum Rezept-Pin-Rezept springen

Superbenzin einfache, gefrierfreundliche Potsticker, die komplett von Grund hinaus neu hergestellt wurden. So herzhaft UND gesünder denn zum Mitnehmen!

Potstickers sind ein absoluter Favorit in unserem Haushalt. Wir essen sie denn Vorspeise, Snack oder sogar denn leichtes Abendessen.

Selbst habe dies zweite Geige denn Frühstücksgericht mit einem pochierten Ei und irgendwas Toast gegessen. Es klingt kleine Menge seltsam, nur ein Verlorenes Ei passt zu allem.

Und mit all den gesundheitlichen Vorteilen und therapeutischen Eigenschaften von Ingwer versuche ich nur, es meinem Leib recht zu zeugen, un… ich selbige bösen Jungs morgens um 7:30 Uhr inhaliere.

Potstickers in Besitz sein von zweite Geige zu den Gerichten, die Sie von Zeit zu Zeit mit Ihrem Partner zubereiten können – insbesondere an einem Stelldichein-Abend – unabhängig von seinen kulinarischen Fähigkeiten.

Denn am Finale des Tages schmecken selbst die hässlichen, explosiven Potstickers, die Ihr Mann mit viel zu viel Füllung zusammenfaltet, genauso gut.

Zutaten

  • 1 Pfund Mett
  • 1 Tasse zerkleinerter Grünkohl
  • 3 Unzen Shiitake Pilze, gewürfelt
  • 1 Karotte, geschält und zerkleinert
  • 2 Nelken Knoblauch, gedrückt
  • 1 grüne Zwiebel, zart geschnitten
  • 2 Suppenlöffel kühl geriebener Ingwer
  • 2 Suppenlöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Reisessig
  • ¼ Teelöffel Weißer Pfeffer
  • 40 Won-Tonne-Wrapper
  • 2 Suppenlöffel Pflanzenöl
  • 2 Suppenlöffel Selbst bin Weide

Anweisungen

  • Vermixen Sie in einer großen Schüssel Schweinefleisch, Kohl, Pilze, Karotten, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl, Reisessig und weißen Pfeffer.*
  • Um die Knödel zusammenzusetzen, legen Sie die Wraps hinaus eine Arbeitsfläche. Löffel 1 Suppenlöffel dieser Schweinefleischmischung in die Mittelpunkt jeder Hülle. Schubben Sie die Ränder dieser Verpackungen mit Ihrem Finger mit Wasser ab. Falzen Sie den Teig zusätzlich die Füllung, um eine Halbmondform zu erhalten, und knuddeln Sie die Ränder zum Versiegeln zusammen.*
  • pflanzlichin einer großen Tiegel im Rahmen mittlerer Hitze heizen. Fügen Sie Potstickers in einer einzigen Schicht hinzu und kochen Sie sie, solange bis sie goldbraun und krustig sind, etwa 2-3 Minuten pro Seite.
  • Nachher Belieben sofort mit Sojasauce servieren.

Anmerkungen

*Die Füllung in den Potstickers muss vor dem Verpacken nicht gekocht werden.

*Zum Gefrieren ungekochte Potstickers zusätzlich Nacht in einer einzigen Schicht hinaus ein Backblech legen. In Gefrierbeutel umfüllen.